Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Der größte Beitrag zur nachhaltigen Zahngesundheit

Tägliche Mundhygiene, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und die professionelle medizinische Zahnreinigung (PZR) bilden in Kombination die drei wichtigsten Säulen der Zahnprophylaxe und die Basis für ein strahlendes Lächeln, das im Idealfall ein Leben lang hält. Damit Ihre Zähne auch weiterhin gut erhalten und gesund bleiben, erstellen wir ein auf Sie individuell zugeschnittenes Prophylaxe-Vorsorgekonzept.

Was können Sie zu Hause zur Zahnprophylaxe beitragen?

Mit einer gesunden Ernährung und der täglichen Mundhygiene tragen Sie erheblich zum Erhalt der Zahngesundheit bei. Dazu gehören neben dem regelmäßigen Zähneputzen auch die Reinigung der Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder Interdentalbürsten sowie die Reinigung der Zunge mit der Zungenbürste oder dem Zungenschaber.

Fragen Sie uns bei Ihrem nächsten Vorsorgetermin, wir beraten Sie gerne umfangreich zu allen Themen rund um die richtige Mundhygiene und Ihre persönlichen Vorsorgemaßnahmen.

Was können wir zu Ihrer Zahnprophylaxe beitragen?

Die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen sowie die professionelle Zahnreinigung führen wir in unserem speziell ausgestatteten Prophylaxe-Behandlungsraum durch. Damit können alle Vorsorge- und Zahnreinigungstermine zeitlich flexibel gehandhabt werden.

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchung

Wir empfehlen Ihnen, zwei Mal im Jahr einen Kontrolltermin in unserer Zahnarztpraxis zu vereinbaren. Damit Sie die Zeit im Auge behalten, erinnern wir Sie gerne, wenn es wieder so weit ist. Per E-Mail, SMS oder per Post, ganz nach Ihrem Wunsch.

Erinnerung zur Vorsorgeuntersuchung

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) reinigen wir in mehreren Schritten die Zähne und die Zahnzwischenräume sowie das Zahnfleisch und die Zahnfleischtaschen. Eine professionelle Zahnreinigung bewirkt neben erkennbar helleren Zähnen und glatteren Zahnoberflächen vor allem eine deutliche Verringerung von Karies- und Parodontitiserkrankungen.

Gesunde Baby- und Kinderzähne

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den ersten Zahnarztbesuch? Der allererste Zahnarztbesuch empfiehlt sich bereits im Babyalter, sobald die ersten Milchzähnchen zum Vorschein kommen. Ab diesem Zeitpunkt ist es wichtig, dass die Zahnpflege Schritt für Schritt in den Alltag des Kindes integriert wird.

Unser Praxisteam kümmert sich mit viel Einfühlungsvermögen um die kleinen Besucher und berät die Eltern ausführlich rund um die kindgerechte Mundhygiene und Vorsorgeuntersuchungen.

Geänderte Sprechzeiten im Mai 2018

Montag, 21.05.2018
Geschlossen

Mittwoch, 23.05.2018
07.30 – 13.30 Uhr

Donnerstag, 24.05.2018
07.30 – 12.00 Uhr und 16.00 – 19.30 Uhr

Donnerstag, 31.05.2018
Geschlossen